DS-Heinrichsen-Kanzlei

ab 10,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Der namensgleiche Schriftschöpfer war Meisterschüler und Assistent bei Rudolf Koch an dessen Meisterschule in Offenbach am Main. Diese künstlerisch leichte und elegante Schrift ist eine der wenigen kursiven Frakturschriften, die es im Bleisatz gab. Sie eignet sich sehr gut für den Akzidenzsatz (Visitenkarten, Kopfbögen, Adressaufkleber u.v.a.m.)

  • Entwerfer: Friedrich Heinrichsen ( 24.11.1901 - 10.11.1980) Typograph, Buch- und Graphiker, Texter
  • Entstehungsjahr: 1933
  • Schriftgießerei: Johann David Trennert & Sohn in Hamburg/Altona (Produktion von 1809 bis 1953)
  • Schriftgrößen im Bleisatz: 8 – 36 Punkt


Zusätzliche Produktinformationen

Schriftschnitte
— schmal-mager,