• Im Dezember erhalten Sie 10% Rabatt. Tragen Sie dazu 'Weihnachten' als Gutschein im Warenkorb ein.
  • Im Dezember erhalten Sie 10% Rabatt. Tragen Sie dazu 'Weihnachten' als Gutschein im Warenkorb ein.

DS-Wohe-Textura

ab 20,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Diese Schrift ging aus der 1984 von Wolfgang Hendlmeier im Auftrag der Triumph-Adler AG in Zusammenarbeit mit dem Bund für deutsche Schrift gestalteten gotischen Schrift „Classic“ hervor. Als Vorbild diente ihm die frühgotische Textura in den Codices des 13. Jahrhunderts. Die gute Lesbarkeit war Voraussetzung für die Übernahme auf das Typenrad der Gabriele-Schreibmaschinen-Reihe. Leider ließen diese Maschinen nur eine einheitliche Schrittweite zu, was technisch bedingt kein harmonisches Schriftbild ermöglichte. Erst 2009 hat Wolfgang Hendlmeier die Figuren unterschiedlich breit umgestaltet, wie es bei den Satzschriften üblich ist, so daß sich die Schrift seither auch für den digitalen Satz in langen Texten gut verwenden läßt. Durch die zwei Schriftschnitte können innerhalb des Fließtextes die Auszeichnungen gut eingearbeitet werden, ohne eine andere gotische Schrift zu benutzen. „Ungewöhnlich” für das Schriftbild einer gotischen Schrift sind die gegabelten Oberlängen der Minuskeln, die ein Merkmal für die Frakturschriften sind.

  • Entwerfer: Wolfgang Hendlmeier
  • Entstehungsjahr: 2009 (1984)
  • digitalisierte Rechnerschrift bei Delbanco◊Frakturschriften
  • Schriftgröße: ab 6 Punkt
  • Schriftschnitte: mager, halbfett

Zusätzliche Produktinformationen

Schriftschnitte
— mager, — halbfett,