• Zur Neueröffnung unserer Geschäftsseite, bieten wir zusätzlich 10% Rabatt für alle Bestellungen im Monat September!
  • Zur Neueröffnung unserer Geschäftsseite, bieten wir zusätzlich 10% Rabatt für alle Bestellungen im Monat September!

DS-Salzmann-Fraktur

ab 35,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Diese zur Jugendstil-Fraktur gehörende Schrift ist von einem Schriftkünstler entworfen worden, dessen Lebensdaten leider nicht feststellbar sind. Meist als Kunstmaler tätig, ist diese Schrift eher nebenbei entworfen worden, als dass er sich tiefgreifend der Typographie zugewendet hätte. Die nach ihm benannte Schrift ist für weitere Schnitte geschnitten worden: fett, 2 Schnitte schmal (1907/1924), schmal-halbfett, 2 Schnitte mager (1907/ 1909).
  • Entwerfer: Max Salzmann (etwa 1880 - 1950)
  • Entstehungszeit: 1909, weitere Schnitte bis 1924
  • Schriftgießerei: Schelter & Giesecke in Leipzig
Schriftschnitte im Bleisatz: normal 6-12 pt, kräftig 6-60 pt, schmal 14- 60 pt, schmalhalbfett 6-72 pt