• Zur Neueröffnung unserer Geschäftsseite, bieten wir zusätzlich 10% Rabatt für alle Bestellungen im Monat September!
  • Zur Neueröffnung unserer Geschäftsseite, bieten wir zusätzlich 10% Rabatt für alle Bestellungen im Monat September!

DS-Deutsche Kraft

ab 30,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Wie aus dem Namen der Schrift abzuleiten, wirkt diese Schreibschrift eher rustikal-kräftig gegenüber den anderen DS-Schreibschriften. Durch die zwei angebotenen Schnitte ist sie für den Fließtext gut geeignet, insbesondere, um Hervorhebungen durch den halbfetten Schnitt deutlich zu machen, zumal Unterstreichungen im Bleisatz nicht verwendet wurden. Ausgewählte Endbuchstaben wie b, d, ß, w sind wie bei den anderen DS-Schreibschriften ohne den Nachstrich an der Grundlinie ausgeführt; für die Gemeinen r und s wurden separate Schlussminuskeln entwickelt.
  • Entwerfer: Albert Christoph Auspurg, 1868-1943
  • Entstehungszeit: 1915 (halbfett) u. 1928 (normal)
  • Schriftgießerei: Hausschnitt bei Ludwig & Mayer in Frankfurt am Main
Schriftschnitte und -größen im Bleisatz: fett 12 bis 84 pt; mager 10 bis 28 pt