Delbanco◊Frakturschriften - Logo
(0355) 54 20 25 Schriftmusterheft als PDF

Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote.


€ *
Zur Beschreibung
Großer Frakturschrift Knigge Großer Frakturschrift Knigge Großer Frakturschrift Knigge Großer Frakturschrift Knigge Großer Frakturschrift Knigge

Großer Frakturschrift Knigge

12,50 € *

Anleitung für guten und richtigen digitalen Frakturschriftsatz

Auf Lager

12,50 € *
Zur Beschreibung

Großer Frakturschrift Knigge

Anleitung für guten und richtigen digitalen Frakturschriftsatz im Format 16 x 22 cm, 160 Seiten, Broschüre, Bilder zur Schriftgeschichte und -gestaltung, Handwörterbuch mit 258 Stichworten

Seit im Jahre 1997 erstmalig der durch Gerda Delbanco veröffentlichte „Kleine Fraktur-Knigge“ als hilfreiche Handreichung erschienen ist, erfolgte 2009 nunmehr schon als 5. Auflage die letzte Ausgabe dieser Broschüre. Auf vielfachen Kundenwunsch zu weiterführender und vertiefenden Erläuterungen zu diesem Thema, hat sich der Geschäftsinhaber innerhalb eines Jahres dieser Aufgabe zugewendet und den um über hundert Seiten erweiterten „Großen Frakturschrift Knigge" herausgegeben. Er möge sowohl den digitalen Neueinsteigern als auch den langjährigen Frakturschreibern helfen, gute und richtige Schriftstücke herzustellen. Inhaltlich werden durch viele Beispiele und Bilder die Gemeinsamkeiten und die typografischen Unterschiede zwischen der Fraktur- und Antiquaschrift dargestellt. Nicht dogmatisch, sondern erläuternd werden auch die möglichen Freiräume in der Anwendung des digitalen Schriftsatzes aufgezeigt. Erweiternd ist das kleine Handwörterbuch hinzugekommen, welches den Fachwortschatz der „Schwarzen Kunst“ erklärt, aber auch den Freunden des schönen Buches viel Wissenswertes vermittelt.

Möge sich das eine Jahr des Schreibens für jeden Leser gelohnt haben, weil es wichtig ist, Wahrheit und Klarheit zu einem versiegenden Kulturgut im Umgang mit der Frakturschrift zu verbreiten. Natürich werden auch strittige Themen dargestellt, wie zum Beispiel die Ligaturen, die Entstehung des „ß“, das Mischen von Schriften und die „neue Rechtschreibung“. Selbstverständlich gehören die richtige Schreibung von Rund- und Lang-s, die Sonder- und sonstigen Zeichen ebenso dazu. Nicht als Fachbuch der Druckkunst vergangener Zeit, vielmehr soll diese Broschüre die richtige Anwendung der digitalen Frakturschrift erleichtern und das gemeinsame Miteinander von Antiqua- und Frakturschrift bewirken, wie es Jahrhunderte zuvor praktiziert worden ist.

Einsteiger- Schriftenpaket Einsteiger rector klein

Einsteiger-Schriftenpaket

20,00 € *

Vorzugs-Angebot für Einsteiger

20,00 € *
Zur Beschreibung

Einsteiger-Schriftenpaket

Vorzugs-Angebot für Einsteiger

Für den Einsteiger gibt es zum Vorzugspreis folgende digitalisierten DS-Schriften: DS-Alte Schwabacher, DS-Walbaum-Fraktur, DS-Normal-Fraktur, DS-Garamond und als deutsche Schreibschrift die DS-Sütterlin.

Für die richtige Anwendung erhält der Besteller auf der CD zusätzlich und kostenlos die jeweils nötigen DS-Tastaturbelegungspläne mit Hilfen und Hinweisen, u.a. zum Schrift-Umwandlungsprogramm von Antiqua in Fraktur für seinen Windows- oder Macintosh-Rechner. Das Schriftmusterheft, in welchem alle gegenwärtig digitalisierten DS-Schriften abgebildet sind, kann sich jeder Interessierte auf dem Link Literatur zur deutschen Schrift von dieser Seite herunterladen oder einfach nur darin blättern.

 Komplett-Schriftenpaket  Komplett-Schriftenpaket

Komplett-Schriftenpaket

495,00 € *

Gesamtpaket aller 80 DS-Schriften mit 130 Schnitten

495,00 € *
Zur Beschreibung

Komplett-Schriftenpaket

Gesamtpaket von über 80 DS-Schriften mit 130 Schnitten

  • 19 Gotische DS-Schriften mit 37 Schnitten
  • 3 DS-Kursivschriften in 3 Schnitten
  • 5 Schwabacher DS-Schriften mit 12 Schnitten
  • 10 Deutsche DS-Schreibschrifen mit 7 Schnitten
  • 34 DS-Frakturschriften mit 60 Schnitten
  • 3 sonstige DS-Schriften mit 11 Schnitten plus DS-Garamont

Ausgewählte DS-Schriften, die Sie durch Anklicken vergrößern können.

Schriftkosten-Spar-Modell

Schriftkosten-Spar-Modell

50% € *

Für Neuerscheinungen!

50% € *
Zur Beschreibung

Schriftkosten-Spar-Modell

Den Freunden der deutschen Fraktur- und Schreibschrift bieten wir die Möglichkeit eines zusätzlichen Schriftkosten-Spar-Modells für Neuerscheinungen!

Um den Freunden der deutschenFraktur- und Schreibschrift auch die Möglichkeit zu bieten, all die schönen DS-Schriften in ihrer Gesamtheit anzuwenden, haben wir ein zusätzliches Schriftkosten-Spar-Modell im Angebot:

  • Wer einmal das DS-Komplettschriften-Paket gekauft hat, dem bieten wir an, alle nachfolgen Schriften, die als neue digitalisierte DS-Schriften angeboten werden, als DAUERABONNENT zum HALBEN Einkaufspreis zu erwerben.
  • DAUERABONNENTEN werden auch über die Neuerungen der Produktpalette der Firma Delbanco-Schreibschriften informiert und zu den o.g. Bedingungen beliefert.
  • DAUERABONNENTEN erhalten alle Schriften, die nachträglich qualitativ durch digitale Erweiterungen verbessert wurden, gegen eine kleine Umtauschpauschale.
  • DAUERABONNENTEN erhalten die Erweiterungen innerhalb einer Grundschrift, z.B. durch weitere Schnitte oder Zierbuchstaben, zum HALBEN Preis.

Und weil sich alles im jährlichen Rahmen von 3 bis 4 Erweiterungen handelt, ist die finanzielle Belastung sicherlich kalkulierbar. Mehr als einhundert Kunden haben sich für diesen preisgünstigen Weg bereits entschieden!

Nehmen Sie dazu einfach direkt mit mir Kontakt mittels Netzpost unter info@delbanco-frakturschriften.de oder mittels Fernruf Fernruf: (0355) 54 20 25 auf. Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

DS-Garamond

0,00 € *

Schriftschnitt: mager und halbfett

0,00 € *
Zur Beschreibung

DS-Garamond

Bei der ersten Schriftenbestellung unentgeltlich!

Der Zeichensatz „DS-Garamond Antiqua“ wird für Neukunden kostenlos in den Schnitten mager und halbfett geliefert. Ein Garamond-Schriftsatz, mager und halbfett, ist mit den beiden S-Schreibungen (Lang- und Schluß-s) ausgestattet, während der zweite Schriftsatz nur das Rund-s besitzt. Wichtig für den Einsteiger ist beim Schreiben zu wissen, daß die Tastenbelegung gleich denen aller anderen DS-Frakturschriften ist, sodaß eine gleiche Anwendung in der Tastenbelegung zur Anwendung kommt. Damit kann der Anwender die Fraktur- und Antiquaschrift in der gleichen Belegung schreiben und sich schnell an die DS-Belegung gewöhnen.

  • 2 mal 2 Schnitte: mager und halbfett, davon einer mit beiden S-Schreibungen, der andere nur Rund-S
  • Schriftschöpfer: Herbert Thannhaeuser (2.12.1898 — 12.4.1963)
  • Entstehungsjahr: 1955
  • Schriftgießeßerei: VEB Typoart Dresden

* Die Preisangaben sind keine Endpreise, der Endpreis setzt sich zusammen aus den Produktpreisen zzgl. Versand.

Mindestbestellwert 20,- €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Summe:0,00 €
Zum Bestellvorgang Warenkorb leeren

Die Preisangaben sind keine Endpreise, der Endpreis setzt sich zusammen aus den Produktpreisen zzgl. Versand.

Zahlung und Versand